Die Osteopathie Akademie München OAM

Erfahrungen, Kompetenz, gute Vernetzung

Die OAM wurde im Jahr 1993 gegründet. 2003 hat das Zentrum für Naturheilkunde (ZFN) die Trägerschaft der OAM übernommen. Seit dieser Zeit finden sämtliche Veranstaltungen in den Räumen des ZFN statt.

Das rund 25-jährige Bestehen der Akademie lässt uns auf eine herausragende Erfahrung im Bereich der Osteopathie und der Vermittlung der Ausbildungsinhalte blicken.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem University College of Osteopathy in London (UCO, vormals BSO) sind wir in der Lage auch internationale Erkenntnisse und neue Standards in unsere Lehrinhalte einzubeziehen.

Die Osteopathie Akademie München ist BAO-zertifiziert und seit der Gründung der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie (BAO) im Jahre 2004 Mitglied in diesem für die Osteopathie wichtigem Verband.

Dabei war die OAM maßgeblich an der Entwicklung des Curriculums und der Festlegung für die hohen Standards der Osteopathie Ausbildung beteiligt.

Absolventen der OAM können somit sicher sein, zu den bestausgebildetsten Osteopathen Deutschlands zu gehören. Darüber hinaus sind wir als Akademie beim VOD (Verband der Osteopathen Deutschland e.V.) u.a. auch für die Ausbildung in Kinderosteopathie zertifiziert und verpflichten uns somit, dass unsere Ausbildungen den aktuellen Anforderungen zur Qualitätssicherung entsprechen.

Zertifiziertes Gründungsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft für Osteopathie.
Zertifiziert über den Verband der Osteopathen Deutschland e.V.
Anerkanntes Mitglied der Gesellschaft für Kinderosteopathie
Anerkannt durch die "Akademie für Osteopathie" (AFO)
Enge Zusammenarbeit mit dem University College of Osteopathie in London